14.03.2016, 16:49 Uhr

Musik-Studenten des Richard Wagner-Konservatoriums ernteten in der Wiener Neustädter Flugfeldkirche viel Applaus für "Stabat Mater"! K O N Z E R T - W I E D E R H O L U N G: Samstag, 21. Mai 2016!

"STABAT MATER" am Flugfeld
Wiener Neustadt: Flugfeldpfarre St.Anton | Am Sonntag, 13. März lud der Pfarrgemeinderat der Flugfeldkirche St. Anton im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst zu einem besonderen kirchenmusikalischen "Erlebnis" mit Studierenden des Richard Wagner Konservatoriums Wien in Anwesenheit ihres Direktors Mirza Kapetanovic zum „STABAT MATER“ von Giovanni Battista Pergolesi für Sopran, Mezzosopran der Klasse von Professorin Sylvia Saavedra-Edelmann und einem Streich-Quartett ein.

Mit "4 Solostimmen" und" 4 Streichern" begeisterten die Musik-Studenten die Kirchenbesucher in der Wiener Neustädter Flugfeldkirche der Pfarre St. Anton mit ihrer musikalischen Passionsgeschichte zum Leiden Mariens am Fuß des Kreuzes.

Unter der Leitung von dem Wiener Neustädter Gustav Bauer, Professor am Richard Wagner Konservatorium, ernteten die Studenten nach ihren 40-minütigen Konzert einen nicht enden wollenden Schlussapplaus für ihre musikalischen Darbietungen.

Bestens gemeinte Dankesworte über die erbrachte künstlerische Leistung der ausdrucksstarken und kräftigen Stimmen, sowie der stimmungsvoll professionell berührenden Begleitung des Streich-Ensembles unter der Stabführung des Dirigenten waren nicht in der Lage dieses Kammermusikerlebnis der erbrachten Leistung entsprechend „adäquat“ zu beschreiben.

So freute sich der Pfarrgemeinderat auch über die große Teilnahme der Konzertbesucher an der anschließenden Agape, die diese Gelegenheit zur persönlichen Begegnung mit den Musikern bis weit in die Mittagsstunden nützten und natürlich auch „auskosteten“!

Neben Pfarrgemeinderat Hans Machowetz besuchten mit GR Dr. Michael Klosterer und GR Gerlinde Buchinger auch 2 seiner Gemeinderatskollegen dieses Konzert in der Flugfeldkirche.



K O N Z E R T W I E D E R H O L U N G:

am Samstag, den 21. Mai um 19:30 Uhr,
im Anschluss an die um 18:30 Uhr beginnenden Abendmesse,
wieder in der Flugfeldkirche der Pfarre St. Anton!

Hans Machowetz,
Pfarrgemeinderat der Flugfeldpfarre St. Anton

Gruppen-Titelbild:
2. Reihe v.l.n.r.:
- Yu-Tien Tseng, Sopran
- Nadja Kaiserseder, Sopran
- Prof. Sylvia Saavedra-Edelmann (Gesangprofessorin)
- Prof. Gustav Bauer, Dirigent
- Sara Dragicevic, Sopran
- Farnoosh Rahimi, Mezzosopran
- GR Dr. Michael Klosterer

1.Reihe v.l.n.r.:
- Hans Machowetz, Pfarrgemeinderat
- Sarah Hinterleitner, Violoncello
- Chanapon Bunprasert, Viola
- Lisa Hajlinger, 2. Violine
- Karina Baimagambetova, 1. Violine
- GR Gerlinde Buchinger

Fotos:
- Klaus Luckinger
- Hans Machowetz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.