21.04.2016, 14:00 Uhr

Neue Saison, neue Angebote im Akademiebad

Gastronom Stefan Camus, Bürgermeister-Stellvertreter Michael Schnedlitz und Betriebsleiter Markus Kopecky freuen sich mit Finn und Helena auf die neue Saison im Akademiebad.

Kinder baden um nur 1 Euro Eintritt im Akademiebad

WIENER NEUSTADT. „Das Akademiebad soll ab der neuen Saison zu einer absoluten Sport- und Freizeitattraktion vor allem für unsere Kinder werden. Deshalb werden wir unter anderem den Eintritt für alle von 6 bis 15 Jahren auf nur 1,- Euro reduzieren.“ Mit diesen Worten präsentierte Wiener Neustadts Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz im Rahmen eines Pressegesprächs eine Vorschau auf die am 29. April startende Badesaison. Schnedlitz und der neue Bad-Gastronom Stefan Camus stellten darüber hinaus noch einige weitere Neuerungen vor.

Die Aktionen im Detail

- Saisonstart schon am 29. April
Sollte es das Wetter zulassen, beginnt die Saison in diesem Jahr bereits am Freitag, dem 29. April. An diesem Tag startet auch der Saisonkarten-Verkauf. Am Eröffnungswochenende (bis inklusive 1. Mai) haben Kinder bis 15 Jahre freien Eintritt!
- Günstiger Eintritt für Kinder
Bei der Neufestsetzung der Eintrittspreise wurden die Kosten für die Kinder von 6 bis 15 Jahren auf ein Drittel des bisherigen Preises reduziert. So zahlen die Kinder nunmehr nur noch 1,- Euro für eine Tageskarte. Kinder von 0 bis 6 Jahren gehen weiterhin gratis ins Akademiebad.
- Neue Sandkisten für die Kleinsten
Rund um das Kleinkinderbecken werden neue Sandkisten für die kleinsten Badegäste errichtet. Außerdem wird auch das Angebot im Badeshop um einige Kinder-Produkte erweitert.
- Aktion „Parken & Baden“
Auch in der neuen Saison gibt es wieder eine Kooperation mit dem unmittelbar neben dem Bad liegenden Parkhaus Ungargasse. Gäste des Akademiebades erhalten an der Badkasse ein Ausfahrtsticket für die Garage um lediglich 2,- Euro, womit sie um diesen Betrag bis zu einem gesamten Tag parken können.
- Neuer Gastronom mit vielen Plänen
Erstmals ist diese Saison Bad-Gastronom Stefan Camus, der bereits das Restaurant in der „Aqua Nova“ führt, mit von der Partie. Camus wird ebenfalls spezielle Angebote für Kinder im Programm haben. Dazu plant er verschiedene Veranstaltungen wie Brunches, etc.

„Spezial-Events“
Wie schon in den letzten Jahren werden auch 2016 die „Hypo Bäder-Tour“ (22. Juli) sowie die „Eskimo-Tour“ (Termin wird erst fixiert) im Akademiebad gastieren und mit actionreichem Programm für Unterhaltung sorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.