05.06.2016, 15:44 Uhr

Regenbogenfest in der Arche Sta. Christiana Frohsdorf

Elementare Musikgruppe
Frohsdorf: Sta. CHristiana |

Wissenschaftlich gesehen wären die wichtigsten Schulfächer Musik, Sport, Theater spielen, Kunst und Handarbeiten. Manfred Spitzer


Ganz nach diesem Motto, nutzen wir jede Gelegenheit zum gemeinsamen Feiern, Musizieren, Theaterspielen. Und bei der heurigen Vernissage präsentierten die Kinder auch stolz ihre Kunstwerke.

Das ist "SCHULVORBEREITUNG" oder "LEBENSVORBEREITUNG" die Spaß macht, den Einzelnen stärkt, soziale Kompetenz weckt und fest verankert in Erinnerung bleibt!

Während die Darsteller sich vorbereiteten gab es für die wartenden Gäste eine Video-Dingsda- Show, bei der Begriffe wie "MAMA". "PAPA", "OMA UND OPA" von den Kindern erklärt wurden.

Bühnenprogramm der Kinder:

Elementare Musikgruppen: Alle meine Entchen mit Boomwhackers

Spatzen, Eulen und Falken: Raupe Ursula

Falken und Adler: Streit der Farben

Nach dem Mutter/Vatertagslied bei dem alle kräftig mitsangen überreichten die Kinder iihren Eltern die in der Glasburg hergestellten Glas-Herz-Schüsserl.

Herr Direktor Dr. Alexander Kucera eröffnete mit den Kindern die Vernissage.
Die Kinder durften nun als Dedektive durch die Ausstellung gehen und mussten die Dedektivpässe ausfüllen und in die Gewinnbox werfen. Jeder Teilnehmer erhielt aber auf jeden Fall eine Flasche Seifenblasen denn.....

....bei der nächsten Station wartete schon Dr. Bubbles (Aramis Gehberger) auf die Kinder, er zeigte ihnen wie Riesenseifenblasen entstehen und sie durften auch selbst experimentieren.

Auch die Schminkstation betreut von den Schülerinnen der BAKIP wurde fleißig besucht.

Besonders erwähnenswert ist das von den Eltern zusammengetragene bunte Buffet, dass wirklich keine Wünsche offen ließ und auch in seiner Farbenpracht wunderbar zum Thema passte.

Zum Abschluss präsentierte Dr. Bubbles den Kindern noch eine kleine Indoor Bühnenshow.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.