12.08.2016, 14:54 Uhr

„Stadt & Land mitanand“ am 22. und 23. August auf dem Wiener Neustädter Hauptplatz!

Alfred Weber (Gesundzeit Hotel Weber Bad Schönau), Alexandra Potzmann (Stadtmarketing), Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger, Bundesrat Martin Preineder (Obmann Verein "Sooo gut schmeckt..."), Anna Weber (Gesundzeit Hotel Weber Bad Schönau)und Erich Mandl (Geschäftsführer "Sooo gut schmeckt...") (Foto: Gemeinde WRN)

Bezirk und Stadt Wiener Neustadt (Red.).- Schnidahahn“ dieses Jahr an zwei Tagen:

Aufgrund des sensationellen Erfolges bei der Premiere im Vorjahr gastiert die Region Bucklige Welt mit ihrem „Schnidahahn“-Herbstauftakt in diesem Jahr zwei Tage auf dem Wiener Neustädter Hauptplatz: Am 22. und 23. August verwandelt sich das Herz der Stadt in unter dem Motto „Stadt & Land mitanand“ wieder in eine ganz besondere Begegnungszone.

Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger freut sich auf die Veranstaltung: „Wiener Neustadt und die Region sind untrennbar miteinander verbunden. Deshalb ist es uns wichtig gemeinsame Aktivitäten zu setzen, um uns als Region stark zu positionieren. Ich freue mich daher, dass die Bucklige Welt mit dem ‚Schnidahahn‘ in diesem gleich an zwei Tagen kulinarische Höchstleistungen auf unserem Hauptplatz vollbringen wird. Ich bin überzeugt davon, dass die Wiener Neustädterinnen und Wiener Neustädter wieder so zahlreich wie im letzten Jahr daran teilnehmen werden.“

Alte Tradition - neu belebt
Der „Schnidahahn“ – dieser Ausdruck stammt aus einer Zeit, in der die Schnitter nach Ende der Erntearbeiten vor dem Heimwandern in Naturalien bezahlt wurden und als Draufgabe noch meistens einen Hahn erhielten. Später wurden die Naturalien durch Geld ersetzt und der Hahn durch gutes Essen.

Die alte Tradition des „Schnidahahn“ wird von den Betrieben der kulinarischen Vereinigung „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ mit zahlreichen Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen gefeiert. Heuer spannt sich der Bogen der Termine bis zum 16. Oktober (alle Infos dazu unter: www.bucklkorb.at). Kunst, Wanderungen, Kinderprogramme - für alle ist etwas dabei und natürlich steht das Genießen regionaler Spezialitäten immer im Vordergrund.

Herbstauftakt in Wiener Neustadt
Beim „Schnidahahn“-Herbstauftakt am 22. und 23. August werden am Wiener Neustädter Hauptplatz Gastronomiebetriebe, Direktvermarkter, Fleischer, Bäcker und Bierbrauer von „Sooo gut schmeckt die Bucklige Welt“ ihre Produkte anbieten.

Diese Veranstaltung lädt alle ein, sich über das reichhaltige Angebot der „Schnidahahn-Veranstaltungen“ zu informieren und zu feiern. Los geht‘s an beiden Tagen ab 16 Uhr. Geboten werden neben den kulinarischen Schmankerl auch musikalische Leckerbissen der Stadtkapelle Kirchschlag, Jugendblasmusik Katzelsdorf und von Sängerin Renate. Zwei-Hauben-Koch Uwe Machreich vom „Triad“ und Alfred Weber verwöhnen die Gäste mit einem Schaukochen. Für die kleinen Gäste gibt es ein eigens zusammengestelltes Kinderprogramm.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.