25.08.2016, 17:21 Uhr

Stadtpark-Umfrage: Die Ergebnisse

Wiener Neustadt: Stadtpark |

Liebe Wiener NeustädterInnen, liebe LeserInnen, liebe StadtparkbenützerInnen!


Am 17.08.2016 startete eine einwöchige Online-Umfrage zum Thema „Sicherheit – Sauberkeit – Attraktivität im Stadtpark Wiener Neustadt“. Nun liegen die Ergebnisse vor. Dank der über 400 TeilnehmerInnen, von denen 324 den Fragebogen vollständig ausgefüllt haben, sind sehr viele tolle Vorschläge zur Verbesserung des Stadtparks eingegangen.

Die BürgerInnen und StadtparkbenützerInnen von Wiener Neustadt wollen mehr Sicherheit und mehr Sauberkeit im Park.


53 Prozent der Umfrage-Beteiligten (Eltern von Kindern) wünschen sich einen Spielplatz, der für alle Altersgruppen ansprechend und sicher gestaltet ist. Ein Zaun, Fallschutzboden, WC mit Wickelmöglichkeit, Sonnenschutz, bunte Spielplatzausstattung, große Sandkiste, Baby-Station und Wasserspielanlage sind die am häufigsten genannten Ideen zur Neugestaltung.

Bei 91 Prozent der TeilnehmerInnen besteht der Wunsch nach ausreichend brauchbaren Mistkübeln. Was noch dringend gewünscht wird, sind Trinkwasserbrunnen und Sitzmöglichkeiten. Hinweistafeln, Tische und Fahrradständer sind auch wichtige Punkte, die den Aufenthalt im Park bequemer machen würden.

69,8 Prozent der Befragten würden auch einen Imbiss bzw. ein Café attraktiv finden, da die nächstgelegenen Supermärkte bzw. Imbissmöglichkeiten etwas weiter vom Stadtpark entfernt sind. Es würde darüber hinaus die ParkbenützerInnen dazu animieren, länger im Park zu verweilen.

Da der Park ausreichend groß ist, wurde auch das Thema „Hundezone“ in dieser Umfrage aufgegriffen. 51,2 Prozent der TeilnehmerInnen wünschen sich einen eingezäunten, attraktiv gestalteten Auslaufplatz für die Vierbeiner.

Um auch wieder für mehr Sicherheit zu sorgen, verlangen viele Parkbesucher eine Parkaufsicht, welche die unerwünschten Drogendealer und Betrunkenen fernhalten sollte.

Diese Anliegen und Bedürfnisse der BürgerInnen Wiener Neustadts und StadtparkbenützerInnen werden die Frauen von FIT am Freitag im Büro 2019, welches sich für die Landesausstellung vorbereitet, präsentieren. In nächster Zeit wird ein Termin mit dem Bürgermeister vereinbart.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.