06.07.2016, 16:00 Uhr

Unfall reißt Motorblock aus Fahrzeug auf A2

(Foto: FFWN)
WIENER NEUSTADT/WÖLLERSDORF. Zu einem Unfall mit einer eingeklemmten Person wurde die Feuerwehr Wiener Neustadt am 6. Juli kurz nach halb zehn Uhr vormittags alarmiert. Die Feuerwehr rückte rasch mit schwerem Gerät durch die prinzipiell funktionierende Rettungsgasse an. Der unbestimmten Grades verletzte Fahrer war bereits befreit.

Die Feuerwehr Wiener Neustadt half beim Freimachen der Autobahn. Ein Fahrzeug wurde von einem privaten Abschleppunternehmen von der Autobahn verbracht. Ein weiteres beteiligtes Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr Wiener Neustadt am Rastplatz abgestellt.

Durch die Wucht des Aufpralls riss es aus einem Fahrzeug der Motorblock heraus. Der verunfallte Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades durch das anwesende RK Team versorgt und ins Krankenhaus Wiener Neustadt gebracht.

Für die Dauer der Aufräumarbeiten musste die A2 in Fahrtrichtung Wien kurzzeitig bei Wöllersdorf vollständig gesperrt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.