17.06.2016, 14:05 Uhr

Eröffnung der Außenstelle für Fremdenwesen und Asyl

v.l.n.r.: Mag. Wolfgang Taucher, Direktor des Bundesamtes für Fremdenwesen und Asyl, Bundesrätin Ingrid Winkler, Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka, Regionaldirektorin Hofrätin Mag. Michaela Frank, Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger. Mag. Gerald Mahr, Leiter der Außenstelle Wiener Neustadt (Foto: Magistrat WRN)

(Red.).

Am 17. Juni 2016 wurde in der Ludwig-Boltzmann-Straße 4 in Wiener Neustadt eine Außenstelle des Bundesamtes für Fremdenwesen und Asyl (BFA) eröffnet.
Die wesentlichen Aufgaben des BFA sind die Durchführung von erstinstanzlichen asyl- und fremdenrechtlichen Verfahren – mit Ausnahme der Strafverfahren und Visa-Angelegenheiten – sowie die Erteilung von Aufenthaltstiteln aus berücksichtigungswürdigen Gründen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.