06.04.2016, 17:43 Uhr

Höhere Verkehrssicherheit beim Linksabbiegen in die Kurt Ingerl-Gasse

Baustadtrat DI Franz Dinhobl (re.) und Stadt-Baudirektor DI Manfred Korzil bei der verbreiterten Neudörfler Straße, die künftig mit einer Linksabbiegespur in die Kurt Ingerl-Gasse ausgestattet sein wird. (Foto: Magistrat WRN)

Wiener Neustadt (Red.).-

Um die Verkehrssicherheit beim Linksabbiegen in die Kurt Ingerl-Gasse von der Neudörfler Straße aus zu erhöhen, wurde vom Verkehrsamt eine Linksabbiegespur geplant. Die baulichen Arbeiten konnten kurzfristig vom städtischen Bauhof durchgeführt werden. In den nächsten Tagen werden die Markierungsarbeiten ebenfalls durch den eigenen Bauhof erledigt.

"Mit dieser ersten kleinen Maßnahme setzen wir den Auftakt zur Verbesserung der Verkehrssituation für die Bewohner des Kleinen Lazaretts. Im heurigen Jahr werden wir in diesem Stadtteil ja noch einige positive Verkehsmaßnahmen umsetzen können", freut sich Stadtrat DI Franz Dinhobl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.