08.05.2016, 12:04 Uhr

14-15. Mai 2016 - Europameisterschaftsauftakt für Jetski-Weltmeister Kevin Reiterer

Kevin Reiterer in Action (Foto: kev-racing.com)

Der Bad Fischauer Kevin Reiterer setzt sich auch für den Jetski-Nachwuchs ein.

Porec, Kroatien - Die Elite Europas versammelt sich kommendes Wochenende in Kroatien zum Auftakt der diesjährigen Europameisterschaft. Jeremy Poret (FRA), Nacho Armillias (ESP) sowie der amtierender Weltmeister, Kevin Reiterer (AUT), werden um den Sieg kämpfen. Der Österreicher befindet sich in Mitten der Feinjustierungen an seinem neuen Renngerät. „Ich bin körperlich bereit für den Saisonauftakt! Noch ein paar kleine Tests, Anfang der Woche und dann geht es mit meinem Team nach Kroatien“, schildert der 23 jährige Niederösterreicher. Vergangenes Wochenende besuchte der mehrfache Champion den Nachwuchs in Lettland. „Rennen zu gewinnen ist genial, aber Menschen solch eine Freude zu bereiten ist etwas ganz tolles! Ich hoffe, ich kann in Zukunft noch mehr Zeit für Trainingslager aufbringen“, erzählt Kevin strahlend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.