17.04.2016, 11:59 Uhr

Blue Devils feiern Kantersieg gegen St. Pölten

(Foto: Blue Devils)

Mit dem deutlichen 77:37- Erfolg über die Dragons St. Pöten konnten Neustadt Basketballer einerseits die Tabellenführung absichern und andererseits die Niederlage gegen Deutsch Wagram in der Vorwoche vergessen machen.

Nach zwei souveränen Vierteln liegen die Devils bereits zur Pause mit 39:22 in Führung. Vor allem das dritte Viertel der Neustädter war beindruckend: Während die Gastgeber 29 Punkte erzielen konnten, mussten sich die Gäste aus der Landeshauptstadt mit mageren 4 Punkten zufrieden geben. Danach ließen die Blue Devils nichts mehr anbrennen. Letztlich feiern die Teufel einen sicheren 77:37-Sieg und können damit den ersten Platz im Landesligaplayoff fixieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.