21.05.2016, 10:01 Uhr

HW goes Deutschland

Das Team des ESV Haidbrunn-Wacker Wiener Neustadt (Foto: HW)

Der ESV Haidbrunn-Wacker nahm über Pfingsten an einem internationalen U17-Turnier in Weikersheim (Baden-Württemberg) teil und belegte Platz 13 unter 16 Startern aus Deutschland, der Schweiz, Luxemburg und Österreich.

Nach vier Niederlagen zu Beginn kam das junge HW-Team (zum Großteil mit U15- und U16-Spielern) immer besser in Schwung und konnte in den letzten drei Spielen ein Remis und 2 Siege holen.
Eine wertvolle sportliche Erfahrung und ein tolles Erlebnis für alle Teilnehmer.

Das zweite Team aus Österreich, der USV Scheiblingkirchen-Warth (Bezirk Neunkirchen), holte sich den zweiten Platz und musste sich nur im Finale dem deutschen Drittligisten VfR Aalen geschlagen geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.