12.06.2016, 21:15 Uhr

STAATSMEISTERSCHAFTEN 2016 GOLD, SILBER, BRONZE FÜR WR. NEUSTADT

Gold für Cara PILLER
Vom 10.-12.6.2016 fanden in Schielleiten die diesjährigen Kickbox Staatsmeisterschaften statt. Für die Wettkampfathleten des 1. Karate Kick Box Club UNION Wr. Neustadt war dieses Drei-Tage-Turnier mit über 600 Entries der absolute Höhepunkt der heurigen Wettkampfsaison. Nach einer intensiven dreiwöchigen Wettkampfvorbereitung traten die Wettkämpfer in den Altersklassen U13, U16, U19 und in der allgemeinen Klasse in den Disziplinen Leichtkontakt Kickboxen (LK), Pointfight (PF) und Musical Freestyle Formen an.

Eine Sensation schaffte Jonas LAUTENSCHLAGER im PF in der Altersklasse U13 + 47 Kg. Als absoluter Neuling im Kickboxsport und einer Gesamttrainingszeit von nur 6 Monaten bezwang er im ersten Ausscheidungskampf seinen Gegner durch technisches KO in der 1. Runde! Im Halbfinale musste sich Jonas der Nummer Eins in Österreich, Marco MASSER vom KBU Wies, nach voller Distanz knapp mit 14:10 geschlagen geben und erkämpfte sich die Bronzemedaille.
Cara PILLER konnte sich trotz intensiver Vorbereitung für die bestandene schriftliche Matura, im PF in der allgemeinen Klasse Newcomer - 55 Kg nach einem unglaublichen Finish die Goldmedaille sichern. In der stark besetzten Klasse U19 erkämpfte sich Cara die Bronzemedaille und zeigte mit ihrer Leistung, dass mit ihr für die kommenden Turniere zu rechnen ist. Linda KWECH errang mit zwei hervorragend taktisch geführten Kämpfen in der allgemeinen Klasse LK Newcomer - 60 Kg die Goldmedaille und ist zurecht beste Newcomerin 2016. Die Krönung gelang Linda mit der Bronzemedaille in der allgemeinen Klasse LK - 60 Kg. Mit einer unglaublichen kämpferischen Leistung besiegte sie ihre Vorrundengegnerin aus der Steiermark und musste sich der späteren Staatsmeisterin, Corinna WEINSTOCK aus Wien, geschlagen geben. Denise DEIMEL errang in der allgemeinen Klasse LK Newcomer + 70 Kg die Silbermedaille. Nach einer Spitzenleistung und einem eindrucksvollen Sieg in der Vorrunde musste sich Denise in der allgemeinen Klasse LK + 70 Kg nach drei harten Finalrunden der Staatsmeisterin 2016 Helena ANDIC aus Salzburg geschlagen geben. Eine Spitzenleistung zeigten die Formenläufer des 1. Karate Kick Box Club UNION Wr. Neustadt bei den Musical Freestyle Formen mit ihrer Performance. In der Klasse U16 Hardstyle Weapons (Bokken=Holzschwert) belegte Batuhan GÜLER den hervorragenden ersten Platz. Erst nach einem spannenden "Stechen" konnte sich Metehan GÜLER in der Klasse U13 Hardstyle Weapons (Bo=Langstock) die Goldmedaille sichern. Kerem GÜLER erreichte in der Klasse U13 Hardstyle Weapons (Kama=Sichel) mit einem technisch schwierigem Lauf die Bronzemedaille.

"Mit 4 Gold-, 2 Silber- und 4 Bronzemedaillen beendeten die Wettkampfathleten des 1. Karate Kick Box Club UNION Wr. Neustadt die bisher wohl erfolgreichste Staatsmeisterschaft seit meiner Übernahme des Wettkampfteams im Jahr 2010" zeigte sich Trainer Martin Lautenschlager sichtlich stolz und zufrieden mit den gezeigten Leistungen seiner Schützlinge.

Nähere Infos zum Kickboxen in Wr. Neustadt findet man unter:
www.koryu-bujutsu.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.