09.03.2016, 13:10 Uhr

Team WeimaRunner startet erfolgreich für Couture Dogs Austria

Das Team WeimaRunner bei seiner Siegesfahrt (Foto: Sipicki György David)
Das Team WeimaRunner meldet sich mit einem 1. Platz im Bikejøring beim 3. Tanyakerülö in Ungarn nahe Budapest, nach der Puppypause, erfolgreich zurück.

Unter der Schirmherrschaft der Couture Dogs Austria hieß es für das Team WeimaRunner an 2 Tagen einen knapp 5 km langen Trail zu befahren.
Einige herausfordernde Stellen mit tiefen Matsch und sandigen Untergrund bremsten das Team am ersten Tag. Dennoch konnten sie sich den 1. Platz sichern. Am 2. Tag hieß es als erster in der Kategorie Bikejøring am Start zugehen und die Platzierung zu verteidigen. Mit einer spitzen Zeit, und einer Höchstgeschwindigkeit von 37 km/h, fetzte das Team WeimaRunner über den Trail und bei den Gespannen vorbei und holte sich den verdienten 1.Platz.

Die Dreistettnerin Heidi Dögl ist wie immer stolz auf ihren Weimaraner Rüden, Akon, der ein erneutes Mal gezeigt hat was in ihm steckt. Er hat an beiden Tagen eine spitzen Leistung abgeliefert so die begeisterte Zughundesportlerin.

Außerdem hat sich Loki, unser jüngstes Teammitglied, ein kleiner Greyster aus Norwegen, vorbildlich am Stake Out verhalten fügt Harald Dögl bei. Harald übernimmt den Doghandler während der Saison und ist die gute Seele im Team.

Nähere Informationen findet man im Facebook unter Team WeimaRunner
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.