01.05.2016, 18:03 Uhr

Wombats: Heimsieg gegen Linz

Harte, aber faire Tacklings vor einer tollen Kulisse: Knappe 200 Fans sahen den Wombats-Sieg auf der Neuklosterwiese. (Foto: Wombats RC)

Der Wombats Rugby Club besiegt den Rugby Club Linz auf der Neuklosterwiese vor knapp 200 Zusehern und hält damit die Chancen für die Play-Offs im Herbst am Leben. Die Neustädter konnten damit endlich den ersten Saisonsieg einfahren.

Dabei startet der Tag wieder nicht gut für die Hausherren, die bereits in der dritten Minute den ersten Try der Gäste hinnehmen müssen ehe Wolfgang Reiterer nach guter Teamleistung der Forwards den Ball in der gegnerischen Endzone ablegen kann. Die Wiener Neustädter spielen gut und sind vor allem in den Scrums sehr stark, doch bringen sich in der Offensive mit Unsicherheiten beim Fangen um die Früchte ihrer Arbeit.
In Folge erzielen die Linzer zwei weitere Tries, doch diesmal bleiben die Wombats dran und Christopher Hrast und Lukas Kaiser können je fünf Punkte für die Wombats erzielen. Der Pausenstand war 19:17.
In der zweiten Halbzeit gehen die Wombats mit dem Rückenwind auf ihrer Seite durch Martin Leidl erstmals in Führung, die sie dann abermals nach zwei Tries der Linzer aus der Hand geben, womit es kurz vor Ende 24:31 aus Sicht der Hausherren stand.
Ein verwandelter Penalty sowie der rettende Try von Captain Stefan Pauser knapp vor dem Schlusspfiff sichern dann aber den ersten Saisonsieg der Wombats – der Enstand in einem tollen und attraktiven Spiel mit vielen Tries lautete 34:31. Beide Teams sichern sich mit jeweils mehr als 3 erzielten Tries einen wichtigen Bonuspunkt. Die Wombats gingen im dritten Saisonspiel zum ersten Mal als Sieger vom Platz.
Weiter geht es nun mit drei Auswärtsspielen in Folge, das nächste Heimturnier bestreiten am 4. Juni die Wombats Damen, die an diesem Wochenende ihr bereits viertes Turnier in Wien bestritten und auf derzeit in der Tabelle auf Platzt 6 liegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.