29.06.2016, 10:39 Uhr

Gründung der „WN Kul.Tour.Marketing GmbH“

Geschäftsführer der neuen GmbH wird Christoph Sigmund

WIENER NEUSTADT. Am 1. Juli nimmt in Wiener Neustadt die neue „WN Kul.Tour.Marketing GmbH“ ihren Betrieb auf. Die Gesellschaft, an der die Stadt Wiener Neustadt, der Verein „Neu in der Stadt“ und die „Arena Nova“ beteiligt sind, wird sich in Zukunft um die Kultur, das Stadtmarketing und den Tourismus kümmern. Geschäftsführer der neuen GmbH wird Christoph Sigmund, der bereits seit vielen Jahren erfolgreich die „Arena Nova“ führt.
„Die Neuaufstellung des Kultur-, Tourismus- und Stadtmarketingbereichs war seit meinem Amtsantritt im vorigen Jahr ein ganz großes Ziel. Deshalb bin ich auch sehr froh, dass wir das nun abschließen und uns damit den zukünftigen Herausforderungen wirdmen können“, so Bürgermeister Mag. Klaus Schneeberger zur Gründung. Schneeberger weiter: „Wir haben eine Lösung auf breiter Basis gefunden, die für alle Bereiche eine Modernisierung, Professionalisierung und Verbesserung mit sich bringt. Nur durch die Einbindung alle wesentlichen Akteure konnte dieser wichtige Schritt in eine erfolgreiche kulturelle und touristische Zukunft der Stadt gelingen.“
Kulturstadtrat Franz Piribauer, MSc, der Aufsichtsratsvorsitzende der „WN Kul.Tour.Marketing GmbH“ verweist auf die vielfältigen Aufgaben: „Es gilt, den Theaterbetrieb in der Stadt neu zu gestalten und so neues – vor allem junges – Publikum für das Theater zu begeistern. Mit dem neuen Aboprogramm haben wir da bereits einen ersten Schritt getan. Dazu kommt das Stadtmarketing, wo wir mit einer Vielzahl von Maßnahmen eine Belebung der Innenstadt erreichen wollen und werden. Zu guter Letzt dürfen wir natürlich den Tourismus nicht vergessen, dem durch das Jahrhundertprojekt ‚NÖ Landesausstellung 2019‘ eine ganz neue Bedeutung zukommen wird. Allein an diesen Punkten sieht man auch bereits, wie wichtig hier eine ganzheitliche Herangehensweise ist. Durch die neue GmbH können wir diese auch umsetzen.“
Neo-Geschäftsführer Christoph Sigmund zu seiner neuen Aufgabe: „Ich habe als Geschäftsführer der Arena Nova im Bereich der Events natürlich auch sehr viel mit den Themen Kulturmanagement, Marketing und letztlich auch Tourismus zu tun gehabt. Als es nun die Chance gab, eine gemeinsame GmbH, bei der auch die Arena mit dabei ist und sich einbringt, zu gründen, die all diese Bereich nun eben gemeinsam abdeckt, war ich von Anfang an Feuer und Flamme dafür. Es war mir immer klar, dass ein echter kultureller Neustart in dieser Stadt nur so gelingen kann. Deswegen hat es mich auch sehr gefreut, als mich der Bürgermeister gefragt hat, ob ich diese Aufgabe der Geschäftsführung übernehmen möchte und ich habe sehr gerne zugesagt. Jetzt gilt es alle Kräfte zu bündeln - dann werden wir auch Erfolg haben!“
Die „WN Kul.Tour.Marketing GmbH“ hat die Gesellschafter Stadt Wiener Neustadt (75%), Verein „Neu in der Stadt. Die Unternehmer.“ (12,5%) sowie die „Arena Nova“ (12,5%).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.