17.04.2016, 00:00 Uhr

Neues Design für Dreh & Trink

Die bunten Dreh und Trink-Flaschen im neuen Design (Foto: Dreh & Trink)
GUTENSTEIN. Die österreichische Kultmarke Dreh und Trink begeistert seit über 40 Jahren große und kleine Kinder weltweit. Jetzt präsentiert sich das beliebte Kindergetränk ab sofort in neuem Design. Für jede fruchtig- frische Geschmacksrichtung strahlt seit Frühjahr 2016 ein Charakter-Gesicht in vier unterschiedlichen Varianten vom neuen Etikett.

Passend zum Frühling hat sich auch das beliebte Kindergetränk Dreh und Trink einen frischen Look zugelegt. Das Konzept hinter dem Marken-Relaunch: Jede Geschmacksrichtung wird durch die neuen Etiketten zu einer kleinen Persönlichkeit erweckt und zeigt je vier unterschiedliche Gesichter. Am Haupterkennungsmerkmal, der farbenfrohen und handlichen Flasche mit Drehverschluss, sowie am einzigartigen Geschmack ändert sich dabei nichts.

Kira Kirsche und Andi Apfel: die besten Freunde zum Trinken

Mit den neuen, emotionalen Etiketten erwachen die beliebten Dreh und Trink-Sorten zum Leben: Egal ob Kira und Kilian Kirsche, Andi Apfel oder Zacharias Zitrone – jede Geschmacksrichtung verfügt ab sofort über einen einzigartigen Charakter. So sind die beiden Geschwister Kira und Kilian Kirsche unzertrennlich, während Andi Apfel am liebsten mit seinen Freunden spannende Abenteuer erlebt und Zacharias Zitrone davon träumt, Astronaut zu sein. Damit wird aus Dreh und Trink der beste Freund zum Trinken – für zuhause, bei Ausflügen und zu besonderen Anlässen.
Neuer Look, gleicher Geschmack
Mit dem Marken-Relaunch setzt Klosterquell Hofer ein klares Zeichen: Die auf das Jahr 1973 zurückgehende Erfolgsgeschichte der bekanntesten1 österreichischen Kindergetränke-Marke Dreh und Trink soll auch in Zukunft fortgeführt werden. „Nach über 40 erfolgreichen Jahren ist es an der Zeit, Dreh und Trink einen Frische-Kick zu verleihen. Dabei war uns allerdings wichtig, am Getränk an sich nichts zu verändern“, erklärt Kurt Hofer, Geschäftsführer der Klosterquell Hofer GmbH, den Marken-Relaunch. Mit dem neuen Design wurde den fruchtigen Sorten optisch ein neuer Anstrich verpasst, die bewährte Rezeptur allerdings bleibt unverändert. Alle Dreh und Trink Geschmacksrichtungen werden im niederösterreichischen Gutenstein aus frischem Gebirgsquellwasser und hochwertigem Fruchtsaftkonzentrat hergestellt. Sie sind frei von künstlichen Farbstoffen,2 Süßstoffen und Aromen. Die bunten, unzerbrechlichen Flaschen mit dem einzigartigen Drehverschluss und einem kindgerechten Inhalt von 200 ml machen Dreh und Trink zum beliebten Kindergetränk in über 20 Ländern weltweit.

Neue Website, vielfältiges Dreh und Trink-Erlebnis

Parallel zum neuen Verpackungsdesign wurde auch die Dreh und Trink-Website neu konzipiert. Die bunte Grafik lädt Besucherinnen und Besucher dazu ein, die emotionale Markenwelt von Kira Kirsche und Walter Waldbeere online zu entdecken.
Zusätzlich zur neuen Website setzt das österreichische Familienunternehmen Klosterquell Hofer 2016 weitere Akzente: Mit einer zweiwöchigen nationalen Plakatkampagne, einem neuen Konzept für die Facebook-Fanpage, der Beteiligung an Kinderevents, der Ausrichtung eines eigenen, nationalen Dreh und Trink Wandertags sowie einem Sampling an Verkehrsknotenpunkten rund um Feiertage und zu Ferienbeginn schafft die beliebte Kindergetränke-Marke ein Rundum-Erlebnis für ihre Kunden.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.