12.08.2016, 16:07 Uhr

Süßer Boxenstopp bei Linauer & Wagner

Süßes aus der Backstube zum Sonderpreis: der Süße Boxenstopp. (Foto: Andi Bruckner)

(Red.).

Wer kennt sie nicht, die süßen Köstlichkeiten von Linauer & Wagner. Dass hin und wieder eine Konditorspezialität nicht der Norm und Form entspricht, hat den findigen Bäckermeister aus Wiener Neustadt auf eine sympathische, innovative Idee gebracht: den „Süßen Boxenstopp“. Ab sofort sind in der Filiale Lazarettgasse in Wiener Neustadt, der Backstube der Konditorspezialitäten, Strudel-, Torten- und Kuchen- und Schnittenboxen zum Sonderpreis erhältlich – und das natürlich bei Top-Qualität.

„Wir sind ein Handwerksbetrieb. Somit entspricht nicht jedes erzeugte Produkt gänzlich der Form und Norm. Diese süßen Ausreißer, die qualitativ zu 100% in Ordnung sind, packen wir – meist zu viert – in eine Box und verkaufen sie zum Sonderpreis an alle Naschkatzen“, so Bäckermeister Karl Linauer. Bereits die ersten Versuche haben eine starke Nachfrage gezeigt. „Wir können die Anzahl der Produkte, die nicht der Norm und Form entsprechen, natürlich nicht voraussagen. Somit gehört auch etwas Glück dazu, beim Besuch der Filiale Lazarettgasse auch eine Box zu ergattern“, so Linauer.

Der Süße Boxenstopp ist während der Öffnungszeiten der Filiale erhältlich. Man kann zwischen vier verschiedenen Boxen wählen: der Strudel-, der Torten-, der Kuchen- und Schnittenbox. In jeder befinden sich zwischen 2 und 4 Stück des jeweiligen Produkts in Top-Qualität, aber zu 50% ermäßigt.

Über die Bäckerei Linauer & Wagner
Die Bäckerei Linauer wurde vor 63 Jahren, im Jahr 1953, von Herta und Karl Linauer in Wiener Neustadt gegründet. 1989 ging man eine Vertriebspartnerschaft mit der Bäckerei Wagner in Eisenstadt ein, die mittlerweile 19 Standorte (13 Linauer-Filialen, 6 Wagner-Filialen) umfasst, in denen 140 Mitarbeiter arbeiten. Durch diese innovative und vorausschauende Kooperation konnte 2008 der gemeinsame Bäckerei-Standort in Lichtenwörth errichtet werden. Neben dem Verkauf in den Filialen (täglich rund 8.000 Kunden) beliefert die Gruppe auch den Handel und die Gastronomie. Unter der Marke „Karl’s Backgenuss“ werden Gastronomie und Privatkunden mit Tiefkühlbackwaren versorgt. Die Linauer & Wagner Gruppe beschäftigt insgesamt 400 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von rund 35 Millionen Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.