28.08.2016, 19:26 Uhr

ERSTE-HILFE-KURS beim ASBÖ Altlengbach

Neues Einsatzfahrzeug des ASBÖ Altlengbach (2016)
Altlengbach: Altlengbach |

Die Rettungsstelle des ASBÖ Altlengbach veranstaltet am 29. und 30. Oktober 2016 einen Erste-Hilfe-Kurs.

Für die sanitätsmässige Versorgung der Marktgemeinde Altlengbach zeichnet seit dem 3.4.1983 der ASBÖ Altlengbach verantwortlich. Darüber hinaus werden die Gemeinden Neustift-Innermanzing und Brand-Laaben mitbetreut.
Im Zuge der Umstellung auf die Alarmierung durch "144 Notruf Niederösterreich" ergibt sich ein immer grösser werdendes Einsatzgebiet.

2008 wurde im Wirkungsbereich "Region WIR" das Notfalleinsatzfahrzeug (NEF) in Altlengbach in Betrieb genommen.
Alternierend mit dem Roten Kreuz Neulengbach wird somit die notärztliche Versorgung sichergestellt. Es galt, eine den Anforderungen der Zeit entsprechende moderne und zweckmässige Rettungsstelle zu schaffen.

Für die Altlengbacher Samariter ergibt das folgende Grössen: Betreuung von ca. 5500 Einwohnern in drei Gemeinden auf einer Gesamtfläche von rund 85 km².

Darüber hinaus bietet der Samariterbund auch Erste-Hilfe-Kurse an.

Nächster Termin: Samstag, 29. und Sonntag, 30. Oktober 2016, 08 - 17 Uhr
Wo: Hotel Lengbachhof, Steinhäusl 8
Kosten: € 60,--/Person (ohne Verpflegung) | sind am Kurstag zu entrichten
Anmeldung: bis spätestens 14.10.2016 unter der Mail-Adresse: florian.geissler@samariterbund.net
oder Tel. Nr. 02774/2269-15 (Hr. Geissler)

Das Team der Rettungsstelle Altlengbach freut sich auf Ihre Teilnahme!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.