18.03.2016, 18:37 Uhr

Altlengbach ist Jugend-Partnergemeinde 2016-2018

Bei der Überreichung durch LR Karl Wilfling: Bgm. Michael Göschelbauer und Jugend-GR Christoph Kraushofer [Foto Copyright: NLK Johann PFEIFFER]
Altlengbach: Schwechat | Eine Rekordbeteiligung bei der Bewerbung zur "Jugend-Partnergemeinde NÖ 2016-2018" gab es heuer in unserem Bundesland. Auch Altlengbach reichte seine Bewerbung ein, um das begehrte Zertifikat zu erhalten.
Als NÖ Jugend-Partnergemeinde zertifiziert zu werden, setzt viel Engagement voraus und ist für die ausgezeichneten Gemeinden eine Bestätigung, dass Jugendarbeit mit hoher Qualität geboten wird. Der Bogen spannt sich von kommunaler Mitbestimmung über das Raumangebot für Jugendliche bis hin zu Zukunftsinitiativen und entsprechender Öffentlichkeitsarbeit.

"Dass die Marktgemeinde Altlengbach vom Land Niederösterreich als eine solche Partnergemeinde zertifiziert wurde, zeigt eindrucksvoll die Richtigkeit und Unabdingbarkeit einer Jugendpolitik", ist Jugendgemeinderat Christoph KRAUSHOFER überzeugt.

Am 14.3.2016 fand nun die feierliche Verleihung im Multiversum Schwechat statt. Bürgermeister Michael GÖSCHELBAUER und Jugend-GR Christoph KRAUSHOFER nahmen gemeinsam die Auszeichnung von Landesrat Karl WILFLING entgegen.

"Ich möchte mich bei allen Personen bedanken, die es in der Vergangenheit ermöglicht haben, dass so erfolgreiche Jugendprojekte - wie etwa der neue "Funcourt" beim Kultur- u. Freizeitzentrum - entstehen konnten.
Gleichzeitig gilt es zu betonen, dass die Zertifizierung als Jugend-Partnergemeinde auch einen politischen Auftrag für uns darstellt. Wir dürfen uns nicht zurücklehnen, sondern müssen weiterhin laufend neue Anreize für unsere Jugend bieten", so GR Christoph KRAUSHOFER abschliessend.

P.S.: Es freut mich natürlich als Vertreter der älteren Generation riesig, dass wir in der Person des GR Christoph Kraushofer einen so engagierten Vertreter der Jugend in der Marktgemeinde Altlengbach haben.

Erwin Willinger
PVÖ-OG Altlengbach|Innermanzing
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.