19.07.2016, 22:02 Uhr

Paltram: Wohnhaus wurde vom Blitz getroffen

Durch den direkte Blitzschlag verschmorte ein Kabel in dem Wohnhaus. (Foto: FF Totzenbach)
KIRCHSTETTEN (mh). Die Gewitterfront am vergangenen Dienstag, die nach dem schwülen Wochenende kühles Wetter brachte, machte auch vor dem Wienerwald nicht Halt. Ein Blitzeinschlag in einem Wohnhaus in Paltram in der Gemeinde Kirchstettem ließ die Bewohnerin vor Schreck erstarren. Die Feuerwehren Totzenbach, Kirchstetten, Unterwolfsbach und Ollersbach wurden zu einem Brandeinsatz gerufen. "Nach der Lageerkundung konnten wir Entwarnung geben", hieß es von den Florianis. Der Blitz hatte zwar Schaden an einem Kabel verursacht, aber keinen Brand ausgelöst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.