12.10.2016, 10:31 Uhr

Pkw-Überschlag auf A21: Lenker schwer verletzt

Unfall-Wochenende: Auch bei Ollersbach musste eine Lenkerin von der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden. (Foto: FF Ollersbach)
REGION WIENERWALD / NEULENGBACH (mh). Die Vollbremsung eines slowakischen Lenkers am Freitagnachmittag wegen eines Staus auf der A21 im Gemeindegebiet von Altlengbach kam zu spät. Der Pkw krachte seitlich gegen einen Sattelschlepper, wurde von der Fahrbahn geschleudert und überschlug sich auf der Böschung. Der 27-jährige Mann wurde mit schweren Verletzungen von der Feuerwehr aus dem Pkw geborgen und mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 in das Universitätsklinikum St. Pölten eingeliefert. Seine 25-jährige Frau, die sich auf dem Beifahrersitz befand, wurde mit leichten Verletzungen ebenfalls ins Universitätsklinikum gebracht. Einen schweren Verkehrsunfall gab es auch am Sonntagvormitta. Der Pkw einer Lenkerin landete bei Ollersbach auf dem Dach im Straßengraben. Die Verletzte wurde von der Rettung ins Krankenhaus gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.