30.04.2016, 22:42 Uhr

Erstes Heimspiel mit bitteren Ausfällen

(Foto: © Philipp Andre)
Asperhofen: Asperhofen | Im ersten Heimspiel der Asperhofen Blue Hawks gegen die Vienna Knights 2 war, trotz einiger verletzungsbedingter Ausfälle wichtiger Spieler, in der ersten Halbzeit ein sehr ausgeglichenes Spiel zu sehen. Das Spiel war von starken Defense-Leistungen auf beiden Seiten geprägt.

Leider mussten die Blue Hawks gegen Ende der ersten Hälfte durch die Verletzungen des Quarterbacks Raphael Gratzl und des Runningbacks Benjamin Edthofer zwei weitere, bittere Ausfälle von Schlüsselspielern der Offense hinnehmen. Nach den Ausfällen war kaum mehr Raumgewinn durch die Offense möglich, weshalb sich die Blue Hawks schlussendlich mit 2:30 den Favoriten aus Wien geschlagen geben mussten.

Dennoch konnte man deutliche Verbesserungen zum letzten Spiel erkennen. Vor allem die Defense stellte unter Beweis, dass sie zu ihrer alten Stärke zurück gefunden hat und in der Division 3 „angekommen“ ist.

Trotz des relativ kühlen Wetters, konnte das Team aus Asperhofen wieder auf Ihre großartigen Fans zählen, die wie immer zahlreich und lautstark hinter der Mannschaft standen.

Weiter geht’s mit dem Heimspiel am Pfingstsonntag, den 15.05.2016 - Kickoff 15:00, Uhr gegen die AFC Rangers Mödling 2. Gespielt wird am Sportplatz des USV Atzenbrugg/Heiligeneich.

Die Vorbereitung der Mannschaft auf das Spiel erfolgt am Sportplatz Asperhofen und läuft bereits auf Hochtouren.

link Facebook Seite Blue Hawks

Bilder © Philipp Andre
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.