04.04.2016, 15:00 Uhr

Michael Dohr präsentiert seine Werke in Wolfsberg

Wann? 07.04.2016 19:00 Uhr bis 22.04.2016 17:00 Uhr

Wo? Stadtgalerie am Minoritenplatz, 9400 Wolfsberg AT
Michael Dohr präsentiert seine neue Ausstellung "Modern nature machine" (Foto: KK)
Wolfsberg: Stadtgalerie am Minoritenplatz |

Die Arbeiten des Wolfsberger Künstlers Michael Dohr sind thematisch sehr stark mit der Natur verwoben.

Einer Natur, die immer mehr zum Rohstofflieferanten verkommt oder als Dekoration in die Häuser und Gesichter der Menschen wandert, um deren wachsendes Verlangen nach Ursprünglichkeit zu stillen.

Der Künstler untersucht die sozialen Auswirkungen einer immer globaleren und technokratischeren Welt, in der sich für den Menschen langsam der Weg hin zur "Maschine Mensch" abzeichnet.

Einer Maschine, die sich in riesigen Städten ihre Umwelt neu erschafft. Eine "Modern nature machine" zur künstlichen Wiederherstellung der zerstörten Natur. Ein Sehnsuchtsort, der dem ursprünglichen Naturidyll nachempfunden ist, dessen erzwungene Natürlichkeit jedoch schnell als Schwindel enttarnt werden kann. Eine moderne Natur für moderne Menschen.

Vernissage

Die Ausstellung ist nach der Vernissage am Donnerstag, dem 7. April, um 19 Uhr, in der Stadtgalerie immer mittwochs und donnerstags von 14 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 12 Uhr zu besichtigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.