17.03.2016, 23:31 Uhr

Abend der Volksmusik im Hotel-Gasthof Stoff in St.Margarethen

Volksmusikensemble der Musik-Mittelschule (MMS) Wolfsberg
Unterleidenberg: Hotel-Gasthof Stoff | „Welche Dur spielen wir?“ hieß es unlängst im Hotel-Gasthof Stoff in St.Margarethen.

Polka, Walzer und Zwiefache wechselten sich in erfrischender Weise ab und gaben dem Publikum einen Einblick in die vielen Facetten der Volksmusik.
Herbert Hipfl, Leiter der Musikschulen St.Stefan, St.Margarethen und Wolfsberg, war mit den musikalischen Beiträgen sehr zufrieden.

Gitarren-, Saxofon-, Harmonika-, und Querflötenensembles bildeten den Beginn des Konzertes. Solistisch hervorzuheben sind: Sabrina Maritschnig, Selina Trippolt, Christina Dorner, Roman Guldenprein, Raphael Schatz, Stefan Monsberger und Sandro Grilz. Besonders angenehm wurde ebenfalls in Duobesetzung mit Harmonika/Gitarre, Akkordeon/Harfe, Klarinette/Harmonika oder zwei Klarinetten musiziert.

Einen großen Anteil am stimmigen Abend hatte auch die Musik-Mittelschule (MMS) Wolfsberg (Ltg. Monika Brenner), welche mit einem perfekt intonierendem Chor (Ltg. Barbara Koller) und einem virtuosen Volksmusikensemble (Ltg. Christian Klautzer) das Konzert bereicherte.

Beide Institutionen – Musikschule und MMS – legen großen Wert auf gute Zusammenarbeit und zeigen einander durch verschiedene gemeinsame Projekte hohe Wertschätzung.

Großer Dank gilt auch Veronika Baldauf vom Gasthof Stoff, welche den Veranstaltungssaal kostenlos zur Verfügung stellte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.