26.03.2016, 17:57 Uhr

EIN BUCH, DAS AUF DIE GROSSEN FRAGEN DES LEBENS EINGEHT

Wolfsberg: Wolfsberg | Die Wissenschaft beantwortet die verschiedensten Fragen. Doch so viel ihr auch zu verdanken ist — sie hat ihre Grenzen. In dem Buch Biotechnology—Changing Life Through Science wird gesagt: „Die meisten Wissenschaftler, Ärzte und Philosophen sind sich darin einig, dass die Wissenschaft ethische, moralische und religiöse Fragen nicht beantworten kann.“

DIE WISSENSCHAFT KANN für die Gesetze, die das Universum beherrschen, Formeln liefern. Doch sie kann uns nicht beantworten, warum das Universum existiert und warum es präzise funktionierenden Gesetzen folgt.

DIE WISSENSCHAFT KANN erklären, wie die Fortpflanzungsorgane funktionieren. Doch sie kann nicht definieren, wie Sexualmoral aussehen sollte.

DIE WISSENSCHAFT KANN beschreiben wie sich ein menschlicher Embryo entwickelt. Doch sie kann nicht über sein Recht zu leben entscheiden.

Die Bibel geht auf diese und andere wichtige Fragen ein und hilft uns zu „verstehen, was gerecht, recht und richtig ist“ — sie gibt den bestmöglichen Weg vor (Sprüche 2:9, BfL).
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
1.045
Friedrich Klementschitz aus Leibnitz | 27.03.2016 | 14:58   Melden
509
Thorsten T aus Mürztal | 27.03.2016 | 19:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.