18.05.2016, 10:21 Uhr

Als Gefirmte be“Geist“ert leben

Eugen Länger, Pfarrer in St. Stefan, pfarre-st.stefan@aon.at (Foto: KK)

GLAUBENSFRAGE

Die Botschaft Jesu braucht Be“Geist“erte. Am Pfingstmontag durfte ich in Wien zusammen mit meinem Patenkind Antonia eine mit viel Be“Geist“erung gestaltete Firmung miterleben. Der fröhliche Chor, in dem auch viele Eltern der Firmlinge mitsangen, riss alle mit. Der Firmspender und Prediger Leo Maasburg (langjähriger Begleiter der Hl. Mutter Teresa von Kalkutta) überzeugte durch Einfachheit. Schauen sie sich einfach die Bilder im Internet an: Pfarre St. Anna Baumgarten, 1140 Wien. Eine Frage für mich als Gefirmter und auch für Sie als Gefirmte sei erlaubt: Lebe ich so, dass mein Glauben andere be“Geist“ert?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.