30.06.2016, 14:26 Uhr

Fahrzeuglenker (19) überschlägt sich am Oberleidenberg

Am Fahrzeug des 19-jährigen Lehrlings entstand laut Polizeiinspektion (PI) St. Andrä Totalschaden (Foto: Jäger)

Drei Lehrlinge im Alter von 18 bis 20 Jahren erlitten bei einem PKW-Überschlag am Oberleidenberg in der Gemeinde Wolfsberg leichte Verletzungen.

WOLFSBERG. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern in der Nacht auf der Eckstraße am Oberleidenberg. Ein 19-jähriger Lehrling aus dem Bezirk Spittal an der Drau, der zuvor auf einem geraden Schotterstraßenstück talwärts links abkam und folglich gegen die dort befindliche Böschung fuhr, überschlug sich mit seinem PKW.
Dabei erlitten er und seine beiden Mitfahrer, ein 18-jähriger Lehrling aus Ferlach sowie ein 20-jähriger Lehrling aus dem Bezirk Spittal an der Drau, leichte Verletzungen. Die Rettung brachte die drei jungen Männer in das Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg. Am Fahrzeug des Lehrlings entstand laut Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg Totalschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.