20.04.2016, 10:07 Uhr

Frantschach: Feuer im Motorraum eines Laders

Die Freiwillige Feuerwehr (FF) Frantschach löschte den Brand mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen endgültig (Foto: KK)

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Frantschach-St. Gertraud rückten heute in der Nacht aufgrund eines Kabelbrandes im Motorraum eines Laders auf ein Betriebsgelände in Frantschach aus.

FRANTSCHACH. Heute Mittwoch gegen 2.40 Uhr brach während des Betriebes eines Laders auf einem Betriebsgelände in Frantschach in der Marktgemeinde Frantschach-St. Getraud im Motorraum ein Kabelbrand aus. Der 42-jährige Laderfahrer konnte das Feuer mit dem am Lader mitgeführten Feuerlöscher laut Polizeiinspektion (PI) St. Gertraud sofort eindämmen. Von der alarmierten Freiwilligen Feuerwehr (FF) Frantschach-St. Gertraud wurde der Brand mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen endgültig gelöscht.
Die Ursache des Brandes und die Höhe des Sachschadens sind derzeit nicht bekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.