23.04.2016, 15:56 Uhr

Hurra, die kleine Alina ist endlich da!

Alina Brunner wird bei ihrer Familie in St. Andrä im Lavanttal aufwachsen (Foto: Baby Smile)

Die Tochter von Tanja Brunner und Mathias Klösch aus St. Andrä erblickte am 16. April im Klinikum Klagenfurt das Licht der Welt.

Der Storch flog am 16. April um exakt 13.48 Uhr die neue Lavanttaler Erdenbürgerin Alina Brunner ein. Die Tochter von Tanja Brunner und Mathias Klösch aus St. Andrä brachte bei ihrer Geburt im Klinikum Klagenfurt bei einer Größe von 49 Zentimetern 2.990 Gramm auf die Waage. Die WOCHE Lavanttal gratuliert der jungen Familie herzlich und wünscht alles Gute, vor allem viel Glück und Gesundheit.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
23.680
Renate Blatterer aus Favoriten | 25.04.2016 | 10:36   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.