03.05.2016, 09:17 Uhr

Kinder lassen ihre Mutter hochleben

Die St. Andräerin Isabella Theuermann mit Michael, Linda, Philipp, Sophie und Philipp (v. li.)

Der Muttertag ist für die vierfache Mutter Isabella Theuermann etwas Besonderes.

VON DANIELA MARITSCHNIG

ST. ANDRÄ. Philipp (15), Michael (13), Linda und Sophie (beide sieben Jahre): So heißen die vier Kinder von Familie Theuermann aus St. Andrä. Hinter der sechsköpfigen Familie steckt eine Frau voller Kraft und Elan, die ihren Beruf in Kombination mit dem Alltag als Mutter und Ehefrau managt:
"Dies funktioniert nur, wenn alle zusammenhalten und jeder Einzelne seine Aufgaben im Haushalt erledigt", schildert die 38-jährige "Powerfrau" Isabella Theuermann. "Mein Mann Klaus ist für mich eine große Stütze im Haushalt, da er mir stets unter die Arme greift", streut die gelernte Bürokauffrau, die mit den Schwiegereltern in einem Haus in St. Andrä wohnt, ihrem Gatten Klaus Theuermann Rosen. Ein weiterer Vorteil für das strukturierte Familienleben sei es, dass in St. Andrä alles im engsten Umkreis vorhanden ist, weshalb sämtliche Wege mit dem Fahrrad erledigt werden können.

Kosmetik aus der Natur

Doch da auch für Frau Theuermann der Tag nur 24 Stunden hat, findet die vierfache Mutter erst in den abendlichen Stunden Zeit für ihr großes Hobby: Die Naturkosmetik. "Kraft für den Alltag tanke ich auch durch das positive Feedback von meiner Familie", sagt Theuermann. Der Muttertag wird alljährlich am zweiten Sonntag im Mai zu Ehren der Mütter und der Mutterschaft gefeiert. Doch Theuermann sieht das anders: "Ich persönlich halte eigentlich nicht viel von diesem vorgegebenen Tag, doch für meine Kinder ist der Muttertag jedes Jahr etwas Besonderes", schmunzelt die Lavanttalerin, deren beide Töchter am Muttertag vor sieben Jahren das Licht der Welt erblickten.
Das Basteln der Geschenke, das Auswendiglernen der Gedichte sowie die Vorbereitung auf das Familienfrühstück: Die Vorbereitungen für den Muttertag im Hause Theuermann laufen bereits auf Hochtouren. „Zuerst bekomme ich einen Kaffee und eine Mehlspeise serviert, anschließend kommen alle einzeln an mein Bett und überreichen mir Rosen", schildert die stolze Lavanttaler Mutter voller Vorfreude.

ZUR PERSON:

Name: Isabella Theuermann
Geburtsdatum: 8. November 1977
Wohnort: St. Andrä
Beruf: gelernte Bürokauffrau, ausgebildete Kräuterpädagogin
Familienstand: Verheiratet mit Klaus Theuermann, Elektromeister
Kinder: Philipp (15), Michael (13), Linda und Sophie (beide sieben Jahre alt)
Hobbys: immer neugierig auf Neues, das Arbeiten mit Naturkosmetik und Kräutern
Vereinsmitgliedschaften: St. Andräer Trachtenfrauen, Stadtkapelle St. Andrä
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.