20.05.2016, 16:38 Uhr

Mofalenker (15) überschlägt sich in Maria Rojach

Die Mutter brachte den verletzten Schüler mit ihrem Privatfahrzeug ins Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg (Foto: Rotes Kreuz)

Der Schüler auf dem Motorfahrrad streift einen entgegenkommenden Pkw, kommt dadurch von der Fahrbahn ab und überschlägt sich im angrenzenden Acker.

MARIA ROJACH. Am Freitag in der Früh streifte ein mit seinem Motorfahrrad auf einer Gemeindestraße in Maria Rojach zu weit links fahrender 15-jähriger Schüler aus Wolfsberg den entgegenkommenden Pkw. Dieses Fahrzeug wurde von einer 47-jährigen Angstellten aus dem Lavanttal gelenkt.
In der Folge kam der Mofalenker von der Fahrbahn ab und überschlug sich laut Polizeiinspektion (PI) St. Paul im angrenzenden Acker. Dabei erlitt der 15-jähriger Schüler Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von seiner Mutter mit einem Privatfahrzeug ins Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.