14.03.2016, 12:19 Uhr

Osterhase besucht Wolfsberg

Siegfried und Heidelinde Godez aus Wolfsberg organisieren heuer bereits zum achten Mal die Ausstellung "Ostern im Kuss"

Die Organisatoren von "Ostern im Kuss" rechnen heuer mit 4.000 Besuchern.

petra.moerth@woche.at

WOLFSBERG. Von Freitag, dem 18., bis Sonntag, dem 20. März, öffnet heuer bereits zum achten Mal die privat initiierte Ausstellung "Ostern im Kuss" in Wolfsberg ihre Tore. "Wir konnten insgesamt 26 Aussteller aus Kärnten und der Steiermark gewinnen", informiert Siegfried Godez, der mit seiner Gattin Heidelinde die Osterausstellung organisiert.

Breite Vielfalt


Die Besucher finden auf den einzelnen Ständen Osterdekorationen, Naturkosmetik, Kunsthandwerk, Keramik, Lebensmittel und Floristik. Zu den Publikumsmagneten zählt schon traditionell der Antiquitäten-Flohmarkt aus der Steiermark.
"Die Eitwegerin Christine Schrammel stellt ihren entzückenden Schmuck aus Nespresso-Kapseln aus", nennt Siegfried Godez, der mit mindestens 4.000 Besucher rechnet, einen weiteren Höhepunkt.

Kreative Idee


Auch die Trachtendesignerin Anne Krainer aus Lölling kommt wieder mit ihrem textilen Kunsthandwerk in die Lavanttaler Bezirkshauptstadt. Am Samstag, dem 19. März, um 15 Uhr, steigt im Kuss die Modenschau vom Modeshop Angelina, in deren Anschluss beim Gewinnspiel Osterreindlinge von der "Knusperstube" verlost werden. Für das leibliche Wohl sorgt Walburga Bondorfer in der Cafe-Konditorei vor Ort.

ZUR SACHE:
Die Öffnungszeiten:
Freitag, 18. März, 10 bis 18 Uhr
Samstag, 19. März, 9 bis 18 Uhr
Sonntag, 20. März, 9 bis 18 Uhr

Der Eintritt:
Der Eintritt zur Ausstellung "Ostern im Kuss" in Wolfsberg ist an allen drei Tagen frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.