06.07.2016, 10:20 Uhr

St. Andrä: Autolenker fährt nach Unfall einfach weiter

Der bislang unbekannte Autolenker fuhr laut Polizeiinspektion (PI) St. Andrä einfach weiter (Foto: Jäger)

Die von einem bislang unbekannten PKW-Lenker gestreifte 14-jähriger Radfahrerin erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

ST. ANDRÄ. Gestern am Abend gegen 19 Uhr streifte ein Autolenker in Klein Rojach in der Gemeinde St. Andrä eine 14-jährige Radfahrerin. Dadurch stürzte die Schülerin und verletzte sich unbestimmten Grades. Der PKW-Lenker fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter. Die Rettung brachte das Mädchen in das Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.