28.07.2016, 14:18 Uhr

Wolfsberg mit Schirm, Charme und ...

Diese bunten Regenschirme zieren hier die Herrengasse in der Unteren Stadt in Wolfsberg (Foto: Mörth (alle))

Im Vorfeld des Wolfsberger Stadtfestes morgen am 29. Juli zieren rund 200 bunte Regenschirme die Innenstadt der Lavanttaler Bezirkshauptstadt.

petra.moerth@woche.at

WOLFSBERG. Vor dem morgigen Stadtfest am Freitag, dem 29. Juli, zeigt sich Wolfsberg von seiner bezauberndsten Seite: Über den Einkaufsstraßen in der Wolfsberger Innenstadt wiegen sich - wie man das aus Metropolen wie Köln oder Hannover kennt - neuerdings bunte aufgespannte Regenschirme sanft im Wind.
"Wir wollen mit dieser Aktion auf den Einkaufsabend anlässlich des Stadtfestes hinweisen. Aufgespannte Regenschirme vor Geschäften kündigen an diesem Abend besondere Angebote an", verrät Reinhard Steinbauer, der Geschäftsführer des Tourismusverbandes Wolfsberg.

200 aufgespannte Regenschirme


Für die charmante Aktion zeichnet der Tourismusverband Wolfsberg gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Wolfsberg unter Obmann Karl Pacher verantwortlich. Insgesamt zieren rund 200 aufgespannte Regenschirme in den Farben des Stadtwappens Gelb, Schwarz und Weiß sowie in den Farben des bunten Regenbogens die gesamte Wolfsberger Innenstadt. "Wir wollen mit diesem bunten Flair unseren Gästen außerdem vermitteln, dass Wolfsberg eine lustige, fröhliche und nette Stadt ist", betont der Tourismusverbands-Geschäftsführer, der die Regenschirme gerne über das Stadtfest hinaus hängen lassen möchte.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.