25.05.2016, 13:07 Uhr

Mobilheime am Lavamünder Naturbadesee in Planung

Einer der beiden Stege am Naturbadesee Lavamünd wird heuer noch vor dem Saisonstart neu errichtet (Foto: KK)

Lavamünd wartet zum Saisonstart am Naturbadesee mit Neuigkeiten auf.

petra.moerth@woche.at

LAVAMÜND. Zum Saisonstart am Naturbadesee im Freizeitzentrum hat sich die Marktgemeinde Lavamünd mit Bürgermeister Josef Ruthardt (SPÖ) heuer etwas ganz Besonderes einfallen lassen:

20 Saisonkarten


"Beim großen Gewinnspiel im Sozialen Netzwerk Facebook werden insgesamt 20 Saisonkarten, darunter zehn Stück für Erwachsene und zehn Stück für Jugendliche, verlost", informiert der Lavamünder Amtsleiter Martin Laber – und erklärt den WOCHE-Lesern die Teilnahmebedingungen: "Erstens die Facebook-Seite der Marktgemeinde Lavamünd mit 'Gefällt mir' markieren, zweitens den Beitrag mit einem ,Gefällt mir'-Klick versehen und drittens die Facebook-Seite teilen und den Beitrag kurz kommentieren." Die glücklichen Gewinner werden laut dem Lavamünder Amtsleiter am 3. Juni von der Lavanttaler Kommune verständigt.

Neuer Sprungturm


Aber auch sonst tut sich vor dem offiziellen Saisonstart am Naturbadesee einiges: "Der Rand- bzw. Nichtschwimmerbereich wurde bereits neu gekiest, der Sprungturm und ein Steg werden noch neu errichtet", so Laber. Bei der 20 Meter-Wasserrutsche wurde eine zusätzliche Absturzsicherung installiert, um einen neuen Zugang zum Startbereich der Rutsche zu erhalten. In unmittelbare Nähe zum Badesee wird demnächst im Rahmen eines EU-Projektes ein Geoparkerlebnis-Spielplatz errichtet.

Touristisches Angebot


"Wir sind Mitglied beim Geopark Karawanken und es gibt eine enge Vernetzung bzw. Kooperation", schildert Laber. "In Vorbereitung ist auch ein Mobilheim-Projekt. Mehrere Mobilheime sollen mittels EU-Projekt frühestens 2018 aufgestellt werden und für Schullandwochen oder Ähnliches angeboten bzw. gebucht werden können."

Keine Erhöhungen


Unverändert bleiben die Eintrittspreise: Die Tageskarte für Erwachsene kostet drei Euro, Kinder bis 17 Jahre zahlen für den Tageseintritt 1,50 Euro. Der Preis für die Saisonkarte für einen Erwachsenen beträgt 45 Euro, das Gegenstück für Kinder bis 17 Jahre kostet 25 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.