15.05.2016, 10:37 Uhr

LFS St. Andrä - Landesfussballmeister 2016

Sankt Andrä: LFS | Das Team der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) wurde beim 37. Landesfußballturnier der Landwirtschaftlichen Fachschulen von Kärnten Landesmeister. Mit 3 Siegen, einen Unentschieden , 10 Toren und keinem Gegentreffer, konnten sie das Turnier, welches am Sportplatz der LFS Litzlhof, in Lendorf bei Spittal, ausgetragen wurde, eindrucksvoll für sich entscheiden. Die Mannschaft der LFS Goldbrunnhof (Völkermarkt) und das Veranstalterteam von der LFS Litzlhof folgten auf den Rängen 2 und 3. Mit Kreuzer Patric stellte die LFS St. Andrä auch den besten Tormann des Turniers, er erhielt keinen einzigen Treffer.
Als Titelverteidiger des letztjährigen Bundesfussballfinalturnieres und als aktueller Landesmeister wird das Team unter Kapitän Lukas Friesacher und Trainer Ing. Johann Weber Kärnten nun beim diesjährigen Bundesturnier, welches am 23. Und 24 Mai in Graz ausgetragen werden wird, vertreten. Ziel ist die Titelverteidigung .
Da die LFS St. Andrä als Titelverteidiger fix qualifiziert war, kann auch der Turnierzweite , LFS Goldbrunnhof, am Bundesturnier teilnehmen.
Beiden Mannschaften viel Erfolg in Graz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.