17.03.2016, 12:13 Uhr

Kunden stürmen neuen "H&M" in Wolfsberg

Store Managerin Sandra Pauritsch mit Natascha Hatzel, Sabine Schwarz und Samantha Moser (von links)

Der schwedische Textilriese "H&M" lud im Wolfsberger "Tenorio" zur offiziellen Eröffnung.

WOLFSBERG. Die Tiefgarage voll besetzt bis zum letzten Parkplatz und eine riesige Traube von Menschen oben im Einkaufszentrum: Die Fans des schwedischen Textilriesens "H&M" aus nah und fern stürmten bei der Eröffnung am Donnerstag das Wolfsberger Einkaufszentrum "Tenorio".
Um exakt Punkt elf Uhr öffnete das neue "H&M"-Geschäft unter der Leitung von Store Managerin Sandra Pauritsch seine Tore in Wolfsberg.

Drei Tage feiern am Stück


Die offizielle Eröffnung des neuen "Tenorio"-Shops ließen sich auch Carmen und Hans Leeb, die Geschäftsführer und Eigentümer der Leeb Betriebs GmbH, nicht entgehen. "Ich habe nicht damit gerechnet, dass an einem Donnerstagvormittag so viele Menschen kommen", freute sich Carmen Leeb über den großen Ansturm.
Ab sofort lädt auch das neue "caffe dolce" der "Graf's Gastronomy" zum Verweilen in der Mall ein.
Von 17. bis 19. März feiern übrigens auch alle anderen Geschäfte des Wolfsberger Einkaufszentrums die Ankunft von "H&M" mit.

Lesen Sie auch: "H&M" kommt nach Wolfsberg
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.