17.08.2016, 16:10 Uhr

Neues Steakhaus erobert das Lavanttal

Die Gastronomin Martina Kügler eröffnet am 5. September in Wolfsberg ein neues Steakhaus

"Martina's Steakhaus zu den Wölfen" sperrt im September in Wolfsberg neu auf.

petra.moerth@woche.at

WOLFSBERG. Wegen ihrer Leidenschaft zur Stadt Wolfsberg und dem Bundesligaverein WAC zog es die Wienerin Martina Kügler in die Lavanttaler Bezirkshauptstadt.

Ein Faible für Fußball


Die fußballbegeisterte Gastronomin eröffnet am 5. September "Martina's Steakhaus zu den Wölfen" in der Lindhofstraße 13 in Wolfsberg neu. "Ich werde in meinem neuen Lokal hauptsächlich Steaks in allen möglichen Varianten und mit verschiedenen Beilagen anbieten", kündigt die neue Pächterin der Räumlichkeiten, Martina Kügler, in der WOCHE Lavanttal an.
Aufgrund der Nähe zur Polizeiinspektion Wolfsberg, der Fahrschule Haider sowie dem Finanzamt Wolfsberg plant die Neo-Lavanttalerin Kügler zusätzlich werktags von Montag bis Freitag auch Mittagsmenüs aufzutischen. "Am Abend und am Wochenende servieren wir aber hauptsächlich Steakgerichte", informiert die Gastronomin weiter.

Rund 50 Sitzplätze im Restaurant


Das mit Ausnahme des Ruhetages am Donnerstag von Montag bis Sonntag jeweils von elf bis 14 sowie von 17 bis 22.30 Uhr geöffnete Steakhaus wird mit rund 50 Sitzplätzen als komplettes Nichtraucherlokal geführt.
"Ein ganz besonders großes Anliegen von mir ist die Frische. Ich bereite ausnahmslos Fleisch aus Kärnten frisch zu", sagt die Gastronomin.

ZUR SACHE:
Das neue Restaurant "Martina's Steakhaus zu den Wölfen" eröffnet am 5. September in Wolfsberg.
Die Öffnungszeiten sind Montag bis Sonntag jeweils von elf bis 14 sowie von 17 bis 22.30 Uhr.
Am Donnerstag hat das neue Speiselokal von Martina Kügler dann Ruhetag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.