12.10.2016, 18:55 Uhr

Das Cellarium - Stift Zwettl

Cellarium
Zwettl-Niederösterreich: Stift Zwettl | Zentral gelegen und über den Abteihof erreichbar liegt das Cellarium. Wurden im Mittelalter die Räumlichkeiten noch als Werkstätten und Schlafsäle genutzt, folgten in den späteren Jahrhunderten allerlei andere Nutzungen, unter anderem auch als Weinkeller.

Mit Schließung der Stiftskirche 2009 wurde das Cellarium, mittlerweile als Ausstellungsraum adapiert, zur „Ersatzkirche“ des Stiftes umgestaltet. In den Jahren der Nutzung hat es sich als wunderbar stimmungsvoller Raum erwiesen, ideal geeignet für kleinere Feiern wie Taufen, Andachten oder Ähnlichem. Nach Öffnung der Kirche bleibt das Cellarium als Winterkirche erhalten.

Das Cellarium verfügt über Einzelbestuhlung mit ca. 180 Sitzplätzen. Die Vorteile des Cellariums liegen in der Nähe des Altars zum Volk und auch den angenehmen Temperaturverhältnissen. Durch die dicken Mauern und die tiefe Lage sind im Winter 10 – 15 Grad immer gegeben.

Eine elektrische Orgel bietet Möglichkeit zur musikalischen Begleitung der Gottesdienste, und da der Raum nicht zu groß ist, können Instrumente wie Gitarren oder Flöten ebenso problemlos eingesetzt werden.

Das Cellarium ist ganzjährig geöffnet und bietet die Möglichkeit, im Trubel des Tages innezuhalten und zur Ruhe zu kommen.
3
1 5
3 5
3
2 4
1 4
6 4
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentareausblenden
6.190
Anna - Maria Hutegger aus Lungau | 12.10.2016 | 19:17   Melden
22.484
Christa Posch aus Ottakring | 12.10.2016 | 19:21   Melden
75.652
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 12.10.2016 | 20:41   Melden
111.845
Birgit Winkler aus Krems | 13.10.2016 | 13:13   Melden
19.108
Alfons Lepej aus St. Veit | 13.10.2016 | 18:23   Melden
22.484
Christa Posch aus Ottakring | 13.10.2016 | 18:49   Melden
1.045
Friedrich Klementschitz aus Leibnitz | 23.10.2016 | 15:14   Melden
22.484
Christa Posch aus Ottakring | 23.10.2016 | 15:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.