04.04.2016, 11:01 Uhr

Häkelspitzen und Borten für Taschentücher

Wann? 23.04.2016 14:00 Uhr

Wo? Altes Rathaus, Sparkassenplatz, 3910 Zwettl AT
Häkelspitzen für Taschentücher
Zwettl: Altes Rathaus |

Aktivworkshop im lebendigen Stadtmuseum Zwettl

Die Taschentücher von Frauen waren oft mit Spitze und manchmal sogar mit Monogramm verziert. Sie begleiteten die Damen ein Leben lang. Mit ihnen wurden nicht nur Nasen geputzt, sondern auch Tränen getrocknet. Manchmal versah Frau sie mit einem Knoten, oder ließ sie zum Abschied im Wind flattern. Taschentücher gehörten einfach dazu und könnten viele Geschichten erzählen.

Am Samstag, den 23. April, gerade noch rechtzeitig vor dem Muttertag, zeigt Gabi Zottl in einem Aktivworkshop verschiedene Muster für zarte Borten und feine Spitzen. Gemeinsam mit den Teilnehmern zählt sie die Muster aus, damit sie zur Größe des jeweiligen Taschentuches passen. So entstehen außergewöhnliche und edle Taschentücher, die fast zu schade sind zum Herschenken. Die Teilnehmer sollten Grundkenntnisse im Häkeln mitbringen (Luftmaschenkette und Stäbchen).

Der Aktivworkshop findet im Erdgeschoß im Stadtmuseum Zwettl von 14 bis 17 Uhr statt. Bitte bringen Sie ein Stofftaschentuch mit passender Häkelwolle in Ihrer Lieblingsfarbe und eine passende Häkelnadel (maximale Nadelstärke 0,7) mit. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um Anmeldung beim Tourismusbüro Zwettl unter der Telefonnummer 02822/503 129 bzw. unter der E-Mail touristinfo@zwettl.gv.at gebeten. Ein Unkostenbeitrag von € 12,- wird eingehoben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.