14.04.2016, 08:12 Uhr

Auszeichnungen für Orthopädie 2 und Gynäkologie des LK Zwettl

Prim. Dr. Gerhard Wolfram, MSc, DGKS Evelyn Wandl, BSc, Landesrat Mag. Karl Wilfing, DGKS Ingeborg Gattringer, OA Dr. Rudolf Bind (v.l.). (Foto: LK Holding)

Am 31. März 2016 wurden die von den Patienten am besten bewerteten Krankenhausabteilungen Niederösterreichs ausgezeichnet.

ZWETTL. „Diese Zufriedenheit verdanken wir vor allem den mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort an den einzelnen Standorten, die ihrer Arbeit mit viel Engagement und Herz nachgehen und sich bestens um die Patientinnen und Patienten kümmern. Daher holen wir sie ganz bewusst vor den Vorhang und sagen Danke“, freut sich Landesrat Mag. Karl Wilfing und nahm dies gemeinsam mit der NÖ Landeskliniken-Holding zum Anlass, um den am besten bewerteten Stationen Dank und Anerkennung auszusprechen. In feierlichem Rahmen wurden die Urkunden am 31. März 2016 in der NÖ Landeskliniken-Holding Zentrale von Landesrat Wilfing übergeben.
Zum ersten Mal war diesmal die „Orthopädie 2“- Abteilung des LK Zwettl bei der Verleihung in der Holding Zentrale in St. Pölten dabei. Bei der letztjährigen Patientenbefragung konnte sich die Abteilung der „Ortho 2“ neben der bisher schon weithin bekannten fachlichen Reputation auch noch die Auszeichnung als beste Orthopädiestation in Niederösterreich sichern. Abteilungsleiter Prim. Prof. Univ. Doz. Dr. Manfred Weissinger erfreut: „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung durch unsere Patientinnen und Patienten, deren Zufriedenheit und Vertrauen sind uns sehr wichtig. Ich gratuliere unserem gesamten Team dazu.“
Bereits zum vierten Mal konnte sich auch die Gynäkologie-Abteilung des Landesklinikums Zwettl über die Urkunde für die am besten bewertete Gynäkologiestation in der Sparte Landeskliniken unter 300 Betten freuen. Abteilungsvorstand Prim. Gerhard Wolfram meint in diesem Zusammenhang: „Sehr erfreulich ist es, dass wir schon zum vierten Mal diese Auszeichnung bekommen. Ich freue mich für unser gesamtes Team, unsere geleistete Arbeit wird von unseren Patientinnen sehr positiv beurteilt.“
0
1 Kommentarausblenden
10
Petra Kapinus aus Waidhofen/Thaya | 17.04.2016 | 21:50   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.