17.06.2016, 10:21 Uhr

Entspannung pur…

(Foto: Marktgemeinde Ottenschlag)
war der Babymassagekurs von Cornelia Führer (Fa. Körpererfahrung), der von der Gesunden Gemeinde Ottenschlag organisiert wurde.
Die 5 Teilnehmerinnen lernten begeistert eine Abfolge von Griffen für das tägliche Massieren von der kleinen Zehe bis zur Nasenspitze. Auch viele Tipps und Tricks für die Genesung und Heilung wie z.B. bei Schnupfen und Bauchweh wurden gezeigt. Die Schwerpunkte der 6 Einheiten waren: eine kleine Einführung in die Reflexologie (Fuß, Hand, Ohren), die Kinesiologie, Farben und Düfte, Musik und Töne und das richtige Massageöl bzw. ätherische Öle. Babymassagen fördern die nonverbale Kommunikation und stärken intensiv die Eltern-Kind-Bindung. Mit der Babymassage legt man die Basis für ein gesundes Körpergefühl und eine gute Koordination aller Bewegungsabläufe.
Damit die Teilnehmerinnen die umfangreichen Informationen auch nachlesen können, bekamen sie am Ende des Kurses ein umfangreiches Skriptum.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.