06.05.2016, 11:08 Uhr

Der Teufel wurde gesucht….

Herta Rauch, Roswitha Wögerer, Herta Führer (knieend), Maria Nohejl, Gertrude Lenz, Hermine Waglechner, Franziska Heiderer, Horst Führer, Eifriede Honeder (1. Reihe v.l.) Maria Czanba, Anna Müller, Marianne Robl (2. Reihe v.li.) Erich Rössl, Walter Lenz, Hedwig Weichselbaum (3.Reihe v.li.). (Foto: Werner Czanba)
Die Orstgruppe Zwettl des Pensionistenverbandes machte ihre erste Wanderung im heurigen Jahr.
Die Route führte bei herrlichem Frühjahrswetter in die Gegend rund um Marbach am Walde. Bei der sogenannten „Teufelsrast“ wurde eine kleine Pause eingelegt. Der Teufel zeigte sich allerdings (Gott sei Dank!) nicht. Die imposanten Granitblöcke, wie von Teufelshand aufgetürmt, hinterließen bei den Teilnehmern einen bleibenden Eindruck.
Im Anschluss an die Wanderung wurde bei einem gemütlichen Beisammensein im örtlichen Wirtshaus das Erlebte nochmals in Erinnerung gebracht und die nächste Wanderung geplant.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.