28.08.2016, 15:00 Uhr

Entdeckungsreise in der Natur

Fahrradtraining mit den Kosmopiloten Michael Bernhard, Laura Hennebichler und Christoph Gattinger.

„Sei fit – mach mit!“ Ein breites Angebot zu Gesundheit, Natur, Ernährung, Sport und Spaß bot der Natur-Erlebnistag der NÖ Gebietskrankenkasse.

SCHWARZENAU (ms). Wo sind die Nachwuchskletterer? Die Sportanlage in Schwarzenau bot am 27. August die traumhafte Kulisse für eine Entdeckungsreise zu fast allem, was Leib und Seele guttut. „Bewegung in der Natur ist die schönste Art, die Welt mit allen Sinnen wahrzunehmen“, freuten sich NÖGKK-Bezirksstellenleiter Emmerich Temper und David Pollak, die zusammen mit vielen Partnern und Helfern den Natur-Erlebnistag organisierten, über zahlreiche Interessierte.
Und die gingen auch gleich in die Vollen. Bürgermeister Karl Elsigan, Franz Edinger (Stadtrat in Allentsteig), Ärztevertreter Karl Danzinger, Jürgen Binder (AKNÖ), Mario Müller-Kaas (WKNÖ), Josef Kromsian (SPÖ) und sogar Volksschulleiterin Emma Maria Siegl arbeiten sich durch 24(!) Stationen: Fahrradtraining, laufen, Qi Gong, Smovey, Torschusswand, Kletterturm … hier ging es ums Mitmachen und Ausprobieren (es musste nicht perfekt sein)!
Nicht nur aus Sicht von Landesrat Maurice Androsch und NÖGKK-Vorstand Christian Farthofer machte das Sinn: "Wer sich bewegt, kann zahlreichen Zivilisationskrankheiten vorbeugen, und wer an der Bewegung auch noch Freude hat, kann diese positive Wirkung noch steigern." Beim Natur-Erlebnistag ging es aber nicht nur um Bewegung und sportliche Aktivitäten. Ganzheitlich wurde das Thema behandelt. Stationen zu geistiger Fitness oder zu gesunder Ernährung waren ebenfalls vertreten. Und auch das Zur-Ruhe-Kommen wurde geübt.
Es gab Biatholon, Fotografie, Geocaching, Schaukochen, Erste Hilfe, Heilmittel aus der Apotheke, Klangschalenmassage, Jagd, naturnahe Gartentipps und vieles mehr. Nach so viel Betätigung in der Natur war dann natürlich eine Stärkung angesagt. Man saß beim Grillen gemütlich zusammen und ließ sich die Bratwurst schmecken.

Nachgeschenkt

Groß und Klein lotete Ideen aus

Der Sommer gibt jetzt nochmal so richtig Gas und Sommerferien sind auch noch. Und das Beste: Es gibt so viele tolle, spannende, lehrreiche und herausfordernde Freizeitangebote in der Natur, bei denen man die Sommerzeit nochmal so richtig genießen kann. Viele sind sogar kostenlos! Der Erlebnistag gab Jung und Alt Anstöße, wie sie sich fit und gesund halten können. Die Idee ist einfach und gut, die Umsetzung ganz neu. Die Erfolgsquote? Schwer messbar.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.