04.08.2016, 11:15 Uhr

Wunderschöner Spielenachmittag im Freizeitareal Brühlteich

OrganisatorInnen, MithelferInnen und ein Teil der anwesenden Kinder des Spielenachmittags 2016.

Die Kooperation der Gemeinde Schwarzenau mit der Raiffeisenbank und den Damen vom Brühlteichbuffet bewährt sich von Jahr zu Jahr.

SCHWARZENAU (kuli). Der 2016er Spielenachmittag, seit ein paar Jahren schon vom Raiffeisen Club NÖ organisiert, wurde von keinem Schlechtwetter beeinträchtigt und wurde zu einer großartigen Veranstaltung.
Unter den zahlreichen freiwilligen HelferInnen seien in erster Linie bedankt
- Alexandra Bauer von der Bankstelle Schwarzenau, die sich heuer Unterstützung von Kolleginnen aus Echsenbach, Groß Siegharts und Waidhofen/Th. geholt hat.
- Einen tollen Job machten die Kindergesichtsschminkerinnen Danja Kargl und Tanja Kletzl.
- Der Hundesportverein Vitis war mit drei Vierbeinern zu Gast und zeigte dem gebannten Publikum, wozu Herrl/Fraul und Hund in der Lage sind, wenn sie viel miteinander geübt haben.
- Karl Greiner sorgte für musikalischen Background und süffisante Moderation.
- Reinhard Poppinger und Sabine Dorr vom Jugendausschuss der Gemeinde behielten stets die Übersicht und halfen aus, wo es nötig war.
- Aloisia Österreicher und Erika Tretthahn, später auch Anita Fuchs versorgten die zahlreichen kleinen und größeren Besucher mit Speisen und Getränken.
- Bürgermeister Karl Elsigan und Vizebürgermeister Leopold Aschauer gaben sich die Ehre der zumindest zeitweiligen Anwesenheit.
- Martin Bichl und ein Techniker der Raiba sorgten dafür, dass die Hüpfburg sicher auf- und abgebaut und dazwischen problemlos benutzt werden konnte.

Statt vieler Worte sollen hier einige Fotos für sich sprechen. Ein Fokus liegt auf den phantastisch geschminkten Kindergesichtern.

Als nächste Veranstaltung im Rahmen der Schwarzenauer Ferienaktion steht am Dienstag, den 9. August ab 8:00 Uhr das Preisfischen beim Brühlteich am Programm. Angelzeug ist selbst mitzubringen. Die Siegerehrungen finden ab 11 Uhr statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.