06.05.2016, 09:08 Uhr

Bewegungspark Zwettl öffnet am 13. Mai

Bürgermeister Herbert Prinz (l.) und Sportstadtrat Josef Zlabinger (r.) freuen sich auf die offizielle Eröffnung des Bewegungsparks. (Foto: Stadtgemeinde Zwettl)
ZWETTL. Konditions-, Koordinations- sowie Motoriktraining – und natürlich Spaß – das sind die Grundpfeiler des 2.400 Quadratmeter großen Bewegungsparks, welcher am kommenden Freitag, dem 13. Mai 2016 um 14 Uhr, offiziell eröffnet wird. Der Koordinationspark im Zwettltal hinter der "Fürst"-Schmiede erweitert die Zwettler Freizeitmeile und bot die idealen Voraussetzungen bei der Standortsuche.
Der Bewegungspark ist für Menschen aller Altersgruppen geeignet – Sie sind herzlich eingeladen, das Angebot, welches auf spielerische Weise die gesamte Körpermuskulatur aktiviert, zu nutzen.
Zur Verfügung stehen zwölf Spiel- und Sportgeräte: Balancierbalken, Wackelplatte, Multifunktionstrainer, Differenziertes Gehen, Rollbaum mit Halteseil, Rumpfschaukel, Schwingwand, Kletterwand, Aero Skate, Klettermast, Stehschaukel, Hürdenstrecke mit Holzrundlingen.
Zwettls Bürgermeister Herbert Prinz (ÖVP) freut sich, mit diesem Projekt, einen Wunsch der Bevölkerung erfüllen zu können: "2014 wurde eine Umfrage unter den Gemeindebürgern gestartet, welche Zukunftsprojekte sich die Bürger wünschen. Die meisten Stimmen wurden für das Projekt eines Bewegungsparks abgegeben. In weiteren Arbeitskreisen wurde die Planung von Geräten und Standort vorgenommen."
Auch der zuständige Stadtrat, Josef Zlabinger (ÖVP), freut sich, dass die Standortsuche in vielen Gesprächen positiv abgeschlossen werden konnte: "Der Standort wurde in einer Arbeitskreis-Sitzung ermittelt. Es standen mehrere Plätze zur Auswahl, jener im Zwettltal wurde dann als Verlängerung der Zwettler Freizeitmeile gewählt, außerdem führen einige Lauf-, Wander- und Nordic Walking-Strecken vorbei."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.