19.08.2016, 14:52 Uhr

Bezirksblätter für Berichterstattung geehrt

Willi Stöcklhuber, Beatrice Weber, Klaus-Leopold Neumüller, Cornelia Benischek und Bernhard Schabauer (v.l.).
Der Benefizverein Waldhausen hat vergangenen Freitag die Mitarbeiter der Bezirksblätter Zwettl mit einer Dankesurkunde für die jahrelange Unterstützung in Sachen Berichterstattung und Medienarbeit geehrt.
Mit einer Urkunde bedankten sich Obmann Klaus-Leopold Neumüller (Mitte) und sein Stellvertreter Willi Stöcklhuber (l.) bei den Kreativassistentinnen Beatrice Weber (2.v.l.) und Cornelia Benischek (2.v.r.) sowie Redaktionsleiter Bernhard Schabauer (r.).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.