15.04.2016, 09:44 Uhr

Fahrzeug prallt vor Stauseekurve gegen Leitschiene

(Foto: Zeilinger, FF Friedersbach)
FRIEDERSBACH. Am 9. April 2016 kam ein Fahrzeug auf der LB 38 Richtung Rastenfeld vor der Stauseekurve auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit einer Leitschiene. Das Auto kam auf der Fahrbahn schwer beschädigt zum Stehen. Die Insassin kam mit leichten Verletzungen und dem Schrecken davon. Glück im Unglück hatte die Fahrzeuglenkerin, dass gerade kein Gegenverkehr zu diesem Zeitpunkt an dieser Stelle unterwegs war.
Die FF Friedersbach barg das Unfallwrack, reinigte die Fahrbahn und stellte das Fahrzeug gesichert ab. Die B38 war rund 20 Minuten einseitig für den Verkehr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.