28.07.2016, 09:53 Uhr

Goldener Igel für Heilkräuter-, Schau- und Lehrgarten

Martina Fuchs (Kräutertanten), DI Katharina Haider (stv. Geschäftsführung Nig), Bgm. Angela Fichtinger, LR Mag. Barbara Schwarz, Rosemarie Haider (Kräutertanten), DI Sabina Achtig (Nig), 2. Reihe: Vbgm. Roland Zimmer, Hermine Pichler (Kräutertanten) - v.l. (Foto: Gemeinde Bad Traunstein)
BAD TRAUNSTEIN. Katharina Haider (stv. Geschäftsführerin von Natur im Garten) überreichte die Plakette „Goldener Igel“ an die Bad Traunsteiner Kräutertanten.
Gärten von „Natur im Garten“, die die Kriterien der Aktion (Verzicht auf Pestizide, auf chemische-synthetische Dünger und Verwendung von Torf) eine ganze Saison zur Gänze erfüllen konnten, werden mit der Auszeichnung „Goldenen Igel“ geehrt. Die Bad Traunsteiner Kräutertanten konnten diese Auszeichnung für den sorgfältig gepflegten und gestalteten Heilkräuter- Schau- und Lehrgarten am Fuße des Wachtsteins in Bad Traunstein entgegen nehmen. Um die Gesundheit und die Umwelt zu schonen, wird die Gemeinde Bad Traunstein zukünftig auch keine chemischen Bekämpfungsmethoden mehr einzusetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.