30.05.2016, 09:31 Uhr

Hagel über Arbesbach

ARBESBACH. Der Himmel verdunkelte sich, ein Wolkenbruch, der sich zu starken Hagel entwickelte. Am Samstagnachmittag färbte eine dicke Schicht Hagelkörner den Boden für kurze Zeit weiß. "Es gab sehr starken Hagel", bestätigt auch Clemens Huber, der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Arbesbach, "aber es kam nicht so weit, dass Feuerwehreinsätze notwendig wurden."
Auf der Homepage der Österreichischen Unwetterzentrale (uwz.at) postete ein User am 28.5.2016, 15.27 Uhr zum Gewitter in Arbesbach: "Regenmenge in einer halben Stunde: 17 Liter."
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.